Montag, 15. Juni 2009

Meine Welt im Umbruch

...auf in neue Gefilde, die dieses Leben auf dieser Welt so (zwangsläufig) bietet.

Wer weiß, manch ein Leser oder Leserin wird sich fragen "wo isser denn", "was macht er denn so lange"!?
Hier nur eine kurzfassung: Er hat einen Job...endlich! In Bremen.
Nagut, als Dipl.-Ing. war ich immer noch in einer vergleisweise komfortablen Situation...aber es hat eben nicht zwei Wochen gedauert seit Studienende, sondern vier Monate und ein paar Zerquetschte.
So, Bremen also...demnächst mehr dazu...

Wollte nur breittreten, dass er noch lebt und an sich schreibfähig ist...werde möglicherweise auch ein Tabu brechen und das ein oder andere Erlebnis nachträglich erläutern (u.a. die "Himmelfahrtstour"...da is mir ja was widerfahren...tztztz!).
Bitte um etwas Geduld und Nachsicht, weil die Zeiten in denen er ins www kann spät sind und er muss früh(er als sonst in den letzten 69 Monaten) raus...